Anmeldung zu "Reben und Natur erleben"

15 + 8 =

Leitung: Erich Gysel 
Zeit: zweimal an einem Samstagmorgen (Februar / März) 
Sommer: Mittwoch 1800 – 2200 
Zurzeit ist Winterpause 
Ort: im Rebberg   
Für: alle von 5 – 95 Jahren 
Wir sind eine Gruppe, die zusammen den Rebberg betreut. Der Ertrag ist für die Chrischona Hallau bestimmt. Wir arbeiten 2 Stunden und geniessen 2 Stunden Gemütlichkeit bei Brot, Wein, Wurst und Kaffee. Zufrieden, satt, gesegnet und mit einer gesunden Müdigkeit kehrt jeder heim.